Donnerstag, 7. August 2014

ICH. BIN. GARRUK!

Dieser Post soll unbedingt und ohne Zweifel kein Jammerpost werden. Davon gibt es ja schon genug in letzter Zeit, deswegen habe ich alle positiven Dinge rund um Fitness gesucht und will diese in einem - sprich: diesem - Artikel zusammen bringen. Das erstaunliche: Das geht erstaunlich einfach!

1. Die Fresserei des Urlaubes ist schlicht nicht mehr möglich. Unter anderem deshalb, weil alleine der Gedanke an mehr essen mir mehr Übelkeit macht. Und das es wirklich, wirklich viel war... wirklich wirklich.

2. Als ich gestern bei jemanden zu Besuch war, habe ich mir dort ein Glaxy Bla Pad angeguckt, da es sehr langsam war und die Spiele ständig abgestürzt sind. Mitten in meiner hoch-rein-gedenke (Fachwort!) wurde ich gefragt ob ich was trinken will. "Wasser"... "Wir haben auch...." "Wasser reicht. Oder was kühles." "Wasser ist nicht kalt." "Dann nehme ich trotzdem Wasser." "Wir haben auch Radler." "Wasser..." Tjoar... So schnell ging das. WASSER!

3. Ich habe mich heute selbst MOTIVIERT! Und zwar mit den Worten. "ICH BIN GARRUK!" Also im Kopf jetzt, weil sich mit einer Magic:The Gathering Figur zu vergleichen (gerade wenn sie 2 Tonnen wiegt) nicht ganz normal ist. Aber damit kriegt man die Gewicht weg. ZACK!

Okay. Soooo viel war es nicht. Deswegen noch ein Gummipunkt:

4. Ich habe Kartoffeln und plane sie zu verspeisen. Tja. :D

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen