9. Februar 2014

Braunschweig, Blogger Treffen

Deutschland hat 82 Millionen Einwohner.
Davon haben 75 Millionen Menschen einen Internetzugang.
Davon sind geschätzt 300 000 Blogger.
Davon sind geschätzt 10 000 Abnehmblogger.
Wie wahrscheinlich ist es da eine Person auf einem Bloggerevent zu treffen, welche man aus dem Kindergarten kennen könnte?

Das würde mich durchaus sehr interessieren. Sind Statistiker unter euch? Ich tippe da auf eine sehr, sehr kleine Zahl. Doch wie es bei Statistik so der Fall ist: Es gibt halt auch Lotto-Gewinner. Ich komme darauf immer noch nicht klar! Wiedererkannt! Und das am Namen! Am Namen!

Nachdem ich mich von dem kleinen Schock erholt habe, und eine blonde Frau mit bestimmten Strumpfhosen auf einem großen Platz gefunden hatte, lernte ich auch die anderen Blogger kennen. Für mich war es das erste Bloggertreffen überhaupt. Obwohl ich der einzige Mann in der Gruppe war, fühlte ich mich irgendwie nicht irgendwie... ööh... falsch. Ja....  Da habe ich mir durchaus Gedanken drüber gemacht :)

Das Treffen war sehr entspannend. Ich habe lange nicht mehr so entspannt Kaffee getrunken und durchgehend über irgendwelche Themen geredet - Abnehmen, Followerzahlen, vorheriges Bloggerleben, Internet Gedöns, irgendwelche... anderen... Dinge. Das Treffen ist zwar erst einige Stunden her, aber die einzelnen Themen fallen mir jetzt nicht mehr im Detail ein. Es war halt so viel und ohne Unterbrechung. Non Stopp. Quasi. Wenn man das Thema "uh... es ist aber peinlich, wenn keiner was sagt" mit in den Themenkatalog aufnimmt.

Ich habe es auf jeden Fall nicht bereut dabei gewesen zu sein und schließe mich dreist einfach mal Michelle mit dem Wunsch der Wiederholung (an einem anderen Ort?) an.


(Im nachhinein wirkt dieser Artikel sehr chaotisch. Ich sollte nicht nach mehreren Dosen Energiedrink versuchen verdammt viele Eindrücke in einen Artikel zu pressen. Das scheint nicht zu funktionieren =))

Kommentare:

  1. Klingt tatsächlich etwas wirr - in Kombination mit den anderen Berichten aber durchaus nach einer positiven Erfahrung.

    AntwortenLöschen
  2. Ich fands auch echt toll :D Und das mit der Kindergarten-Begegnung ist wirklich krass! Wir sollten das definitiv wiederholen ;)

    AntwortenLöschen
  3. Ohje, ich hoffe, den Schock hast du mittlerweile überwunden?! :D Ich wollte dich nicht erschrecken ;)
    Ich find deinen Bericht nicht verwirrend, aber mag daran liegen, dass ich ja dabei war und genau weiß, worum es geht :D
    Aber schön, dass es dir mit uns non-stop-redenden Hühnern gefallen hat^^, ich fand uns als Truppe auch sehr stimmig irgendwie! Gerne wieder!

    AntwortenLöschen
  4. Wenn man dabei war, kommt einem dein Geschreibsel gar nicht wirr vor :D und ich empfand dich auch in keinster Weise "störend". Wobei ich zugeben muss, mir da am Anfang auch Gedanken drüber gemacht zu haben, ob es wohl anders sein wird, weil wir nicht nur Frauen sein werden... Aber ich mache mir sowieso immer über alles Gedanken und sollte mich da nicht so ernst nehmen.

    Und das nächste Treffen von mir aus auch woanders. ;)

    AntwortenLöschen