Mittwoch, 26. März 2014

Waaahh...

Ganz ruhig bleiben. Durchatmen. AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAHHHHHHH... Komm runter. Alles halb so schlimm. Waaaaaaah.... Die List ist noch so lang! Waaaahh... Umziehen ist doch kacke! Waaahhh....

Ich kann mir gerade mal nicht vorstellen mal nichts zu tun. Denn dann kommt unweigerlich die Tatsache daran, dass ich ja noch sooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo viel tun muss. Da ein Brief hinschicken. Dort den Falschparkschein bezahlen. Maaaan! Am besten gleich und sofort. Jetzt. Erledigen. Sofort.

Das ist doch ...waaaahhh..... Wenn ...waaaaahh... ein Adjektiv wäre, würde es die momentane Lage perfekt erklären. So in etwa hört sich mein Kopf gerade an. Ich verspreche mir selbst für heute, dass ich nichts tun werde. Nichts. Doch dann fange ich an zu planen wie das nichts aussieht. Ich. Plane. Das. Nichts. Waaaah....

Kommentare:

  1. Ganz ruhig, Brauner ;) Du machst das schon.

    AntwortenLöschen
  2. Aber wenn du erst mal fertig umgezogen bist und alles fertig ist, ist der jetzige Stress auch ganz schnell wieder vergessen ;) Also tief durchatmen und weiter machen.

    AntwortenLöschen