Sonntag, 19. Januar 2014

[JWC] Now it's something personal

Wie soll ich sagen? Heute sollte der perfekte Tag werden: 100km Marke knacken. Zu McFit gehen. Genug Wasser trinken. Keine Süßigkeiten und einen Tag vegetarisch Essen. Die letzten beiden Punkte haben wie immer nicht funktioniert. Okay, das mit dem Vegetarisch habe ich selbst verbockt - wer kann schon ahnen, dass in Paella von Frosta Fleisch drin ist? Maaaan...

Und das andere? Also das Süßigkeitending? Laut meinen Aufzeichnungen habe ich es bis dato 3 Tage im Monat geschafft. Und das nicht mal am Stück. Große Kunst. Doch da bin ich nicht alleine. Mein (durchaus selten erscheinender) Trainingspartner hat sich das selbe mit "Naschen" gedacht;- also haben wir eine Challenge (neu deutsch für "Wette") gemacht. Wer zu erst was futtert, verliert.

Und da ich nicht gedenke zu verlieren (und das mit einer Ausnahmeregelung!) ist der Fall "Süßigkeitenfrei" ab heute Mitternacht etwas persönliches. Und ja: Es basiert auf Ehrlichkeit... aber bei uns beiden klappt das schon.

Übrigens: Der Kilometerzähler für Fahrrad steht auf 104,58km! Ich werde weitermachen. Bonuspunkte und so. Und als Referenz für den nächsten Monat :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen