Sonntag, 13. Juli 2014

"Ohne Hose kann ich dich nicht ernst nehmen"

Huuuu... Es ist... mittten in der Nacht. Ich bin gerade irre zugepumpt mit Koffein, Endorphinen und Adrenalin und kann noch nicht schlafen bzw muss unbedingt beschreiben wie mein Tag war: Episch! Das epischste war entweder der geile Morgen, das geile Magicturnier mit extremst geilen Matches, das Nachspiel davon und die Rückfahrt mit 200km/h auf dem Tempomat in einem Sportcabrio. Der Freitag mit der Übernachtung war auch "gut", aber ich habe mich lange nicht mehr so amüsiert ohne das Alkohol* eine sehr große Rolle gespielt hat :P

Bekanntlich nimmt es dieser Blog mit seiner Berichterstattung sehr genau, geht oft in Details und verliert sich ab und zu darin. Daher wird hier jetzt der Fokus auf den Sportlichen und Ernährungsteil gelegt.


  1. Bis zum Eintritt von McDonalds habe ich mir nur sehr wenige Gedanken darüber gemacht
  2. Das gnadenlose Durchziehen der Warrior Diät ist nach wie vor nicht sehr sozial-kompatibel...
  3. ... daher habe ich halt Frühstück und Döner in Ruhe gegessen. Die Zuckerfresserei an sich habe ich gelassen.
  4. Wenn man sich schon Pepsi Light kaufen will, sollte man darauf achten auf wirklich Pepsi Light zu kaufen und nicht aus-versehen 1 Flasche Light und eine "Richtige"
  5. Wasser hätte es auch getan.
  6. Das Hungergefühl arbeitet langsam wieder,
Keine Ahnung ob ich in einem Kaloriendefizit bin. Aber durch den Alkohol am Freitag dürfte das eh wurscht sein. (Irgendwie trinke ich öfter als sonst... Aber selbstgebrannter Kräuterschnapps ist halt geil**)


In einem normalen Blog würde man hier jetzt sowas lesen wie: "Kalorientechnisch nicht gerade gut" oder "Es gab einige Ausrutscher" oder "Da war eine Ausnahme" - bei mir nicht. Ich verweise auf den Posttitel und auf meine fehlende Beinbekleidung.***

* Das dürfte als Verherrlichung von Alkohol durchgehen.
** Ihr dürftet inzwischen Wissen das es dann eh nie bei nur einem kurzem bleibt, oder? Ich esse ja auch nicht nur eine Ecke Ritter Sport)
*** Ich werte das Wochenende als erfolgreich, da - falls ich über die Kcal drüber sein sollte - wenigsten keine Zuckerkacke gegessen habe.... wie Weingummis oder so.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen