Samstag, 27. Juli 2013

Mir ist zu heiß

Ja... dies mal ist das Wetter gemeint und nicht meine Lust mich auszutoben: Viel Gewicht hat viel Fett und dies speichert sehr gerne Wärme. Und davon gibt es im Sommer (er ist ja da, obwohl eben gerade Hagel runter kam) reichlich. Und dann wird auch reichlich gespeichert. Das heißt: Mir ist heiß und ich trinke wie so ein Kamel irrsinnig viel Wasser - vergleichsweise, jetzt. Unter der Woche komme ich mit 4 Flaschen (!) pro Tag (!) gerade so aus. Heute mit Geocaching (kaum Funde, nur noch Hitze) brauchte ich bisher 4, dabei kommt der Abend ja noch :)
Und Morgen ist ja auch noch ein Tag: Früh aufstehen, Geocaching, Training, Grillen. Gleichzeitig mit einem Waschpulver Ausschlag bekämpfen. Großes Kino. Wird bestimmt witzig.
Ich denke ich werde bald mal was über meine aktuelle Ernährung schreiben, aber erstmal muss ich pinkpoisenspaleo neusten Artikel lesen (http://pinkpoisononpaleo.blogspot.de/2013/07/low-carb-mythen-1.html)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen