Dienstag, 19. November 2013

Geschenke, die es NICHT wurden

Ich liebe es Geschenke für andere zu suchen - ehrlich. Und da ich gestern Nacht nicht schlafen konnte, habe ich auf Amazon ein bisschen Weihnachts-geshoppt. Dabei kamen mir auch einige Geschenkideen, die ich beim zweiten nachdenken irgendwie nicht mehr sooo gut fand. Diese finden sich hier - vielleicht hilft es euch ja.

(Die Sachen sind auf Amazon zu finden, aber damit niemand sagen kann ich mache Werbung und bräuchte eine Impressum verlinke ich mal mal nicht)

My Name Is Earl - Die komplette Serie
Eine ziemlich geile Serie, die man lieben kann oder sie einfach nicht versteht. Es geht dabei um einen Gangster, der sich bei der Gesellschaft revanchieren will, um sich sein Karma-Konto wieder in grüne Lot zu bringen. Ich finde die Serie großartig - allerdings bin ich auch geizig... Hier empfiehlt es sich ein bis zwei Folgen zu gucken, ob jemanden die Serie gefallen könnte.

In der Reihe auch zu finden: M*A*S*H, Boston Legal und Akte X... Aber ich halte "My Name is Earl" für einen kleinen Geheimtipp

Anleitung zum Unglücklichsein
Hier ist der Film gemeint. Aus dem Sachbuch von Wazlawik wurde ein Spielfilm erstellt - ich denke für die Sachbuchkenner ist der Film witziger, aber meine Zielperson dafür guckt nicht so oft Filme. Daher eher unpassend.

Minecraft Poster World - Poster Großformat
Es ist halt sehr speziell und nur für Minecraft-Fans wirklich sinnvoll... Da die Zielperson quasi nur das Spiel spielt, macht es allerdings Sinn. Ich überlege ob ich doch das hier nehmen sollte und dafür das Buch "Würfelwelt" nicht.

Die Kuh: Leben, Werk und Wirkung
Ja. Ernsthaft in Erwägung gezogen. Es handelt sich dabei um ein ernsthaftes Buch und deshalb macht es ja so interessant. Ich bin ja einer, der sich gerne mit solchem Nonsens beschäftigt. Aber ob die Zielperson die selbe Begeisterung gehabt hätte wie ich, wäre fraglich. Gelesen hätte sie es bestimmt.

Professor Layton und die ewige Diva - Der Kinofilm
Für einen Animefan und Fan des Spiels bestimmt richtig gut, aber da eins der beiden nicht vollständig stimmte, flog diese Überlegung raus. Für Kinder/Enkel bestimmt eine Überlegung wert.

Chippendales 2014 Calendar
Die Zielgruppe solle ja klar sein... Ich finde die Idee immer noch gut, aber irgendwie zu teuer, da mehr "Gag"-Charakter.

Sexy Adventskalender 'four sixpack Men' 75g Chippendales
Der Adventkalender für Frauen, die Frustessen machen, weil sie keinen abkriegen der so aussieht :p Als Gag bestimmt gut, aber das Timing würde bei mir nicht passen - die zu beschenkende Person könnte ich das Geschenk es zu spät überreichen.

Oma, erzähl mal: Das Erinnerungsalbum deines Lebens
Hier habe ich mich von den Rezensionen leiten lassen, die teilweise von den Geschenkempfängern geschrieben wurden. Da ich weiß, dass meine Oma über bestimmte Dinge nicht gern redet oder gar manche Filme nicht sehen mag, wegen des Themas eher schwierig.

Ich hoffe ich konnte dem einen oder anderen einen Denkanstoß geben und mal "out of the box" zu denken... Habt ihr Geschenke, die es nicht wurden?

Kommentare:

  1. Das Kuh-Buch klingt echt noch interessant. Nun bräuchte ich nur noch jemanden, dem ich das schenken könnte...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke nicht, dass es ein Bauer sein muss. Vielleicht interessiert sich jemand ja generell für Kultur oder mag solche extravaganten Sachen

      Löschen
  2. also ich bekomm dann bitte den Chippendales-Kalender ;)
    ist doch schön zum Anschauen & heißt nicht unbedingt, dass man so einen auch zu Hause haben möchte! Also keine Frustessen-Gefahr :)

    LG

    AntwortenLöschen